Literatur

Unsere Handlungen haben globale Auswirkungen. Doch in einer immer komplexeren Welt werden diese Auswirkungen nicht auf das eigene lokale Handeln zurückgeführt. Statt sich der globalen Verantwortung zu stellen, suchen immer mehr Menschen Alternativen und setzen auf vermeintlich „einfache Antworten“ – trotz oder vielleicht gerade aufgrund der sichtbaren Herausforderungen. Die Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME wirkt dieser Entwicklung mit ihrer Arbeit entgegen.

Bereits 1972 wurde eindringlich davor gewarnt,
das praktizierte Wirtschafts- und Gesellschaftssystem fortzuführen.
Audio-Interview mit Fritjof Capra (Januar 1982)
(* 1. Februar 1939 in Wien) ist ein österreichischer Physiker, Systemtheoretiker, Philosoph, Managementtrainer und Autor.
Er versucht, mit einem ganzheitlich-systemischen Ansatz eine Verbindung zwischen östlicher Mystik und moderner Physik herzustellen.

Irrungen und wirrungen

Roman von Theodor Fontane, erschienen 1888.

(Ich hatte gerade die ersten 200 Seiten von meinem ersten  Roman fertig, da hab´ich „zufällig“ diese Love-Story in die Hände bekommen. 

 

In meinen Augen ein genial geschriebenes Zeitgemälde.
Mein Roman landete anschließend im Schredder;
so wie Fontane werde ich nie schreiben können!)
Leseprobe, 1. Kapitel
ein kurzer Film zu Piketty und seinem Buch
hat mit seinem Bestseller weit über Frankreich hinaus
kontroverse Diskussionen über u.a. die Zukunft der Demokratie ausgelöst.
Wenn 1 Prozent der Menschheit über 50 Prozent des weltweiten Vermögens verfügt
und dieser Zustand nicht reguliert wird,
sind die Auswirkungen und die daraus folgenden Entwicklungen nicht mehr zu kontrollieren.
US-amerikanischer Soziologe, Ökonom, Publizist
sowie Gründer und Vorsitzender der Foundation on Economic Trends.
Jeremy Rifkin ist als Berater für Regierungen
(u.a. EU-Kommission) und Konzerne tätig.

(schon fast 10 Jahre alt, aber aktueller denn je…)

Bezugsquelle (bitte erst dann bei Amazon bestellen, wenn die bei uns auch die "korrekten" Steuern bezahlen...)
Warum ist der "Kapitalismus" heute weltweit nicht in der Lage, die Millionenheere von Arbeitslosen erwerbstätig zu beschäftigen?

interessante Beiträge, Hinweise und Informationen

…auch von Jeremy Rifkin…

wurde als Buch im Februar 2008 auf den ersten Platz der Spiegel-Bestsellerliste genommen und blieb dort bis Oktober 2012 - -------------- DAS BUCH ALS PDF
Klappentext:
Ein einzigartiger Pfad durch die schier unüberschaubare
Fülle unseres Wissens über den Menschen.
Von der Hirnforschung über die Psychologie zur Philosophie
bringt Richard David Precht uns dabei auf den allerneuesten Stand.
Wie ein Puzzle setzt sich das erstaunliche Bild zusammen,
das die Wissenschaften heute vom Menschen zeichnen.
Eine aufregende Entdeckungsreise zu uns selbst.

„Anfang 2010, fünf Jahre bevor ich Finanzminister wurde, ging der griechische Staat bankrott. Wenige Monate später organisierten die Europäische Union, der Internationale Währungsfonds und die griechische Regierung die größte Bankrottverschleierung der Welt.“
Yanis Varoufakis „Die ganze Geschichte“

Die ganze Geschichte
Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment

einer der klügsten Köpfe Europas (leider 50 Jahre zu früh geboren)
Worte erzeugen Gefühle - ...und Gefühle sind mächtig...

Rilke gilt als einer der wesentlichen Vertreter der literarischen Moderne, wobei seine Werke dem Impressionismus und Symbolismus zugeordnet werden können, teils aber auch Motive des Jugendstils aufgreifen.

Sein literarisches Schaffen umfasst Werke in Prosa und lyrische Erzeugnisse, aber auch einige Abhandlungen über Kunst und Literatur, wobei er darüber hinaus die Gattung des Dinggedichts maßgeblich beeinflusste (vgl. Der Panther, Gedichtformen).

aus: https://wortwuchs.net/lebenslauf/rainer-maria-rilke/